News-Archiv


Über 500 Menschen kauften ein
Erster Trumauer Bauernmarkt wurde zum Riesenhit


Bauernmarkt

Am 19. September fand am Platz vor Rathaus und Kirche der erste Trumauer Bauern-markt statt. Ein verführerisches Angebot, Kaiserwetter und über 500 BesucherInnen machten dieses Einkaufserlebnis zum vollen Erfolg.

Speck, Würste, Käse, Gemüse, Mehlspeisen, Obst, Kärntner Schmankerln, Sauerkraut, eingelegtes Gemüse; die verlockende Vielfalt des Angebots beim ersten Trumauer Bauernmarkt verstand es zu begeistern. Ebenso konnten beim Weltladen-Stand Fairtrade-Produkte gekauft werden. Christian Hartmann, Bürgermeister von Alberndorf, stellte sich mit einem Wein- und Edelbrandstand aus der Trumauer Partnergemeinde ein. Durstige und hungrige Kehlen konnten sich beim Heurigenstand des Weinguts Artner mit feinen Weinen und deftigem Blunzengröstl wunderbar laben.

„Es freut mich, dass unser Bauernmarkt, der zukünftig jeden 3. Samstag im Monat stattfinden wird, so viel Zuspruch geweckt hat. Für den 17. Oktober haben sich sogar schon zusätzliche Standler angemeldet“, verspricht Ausschussvorsitzender GGR Jürgen Pitschmann, eine nochmalige Erweiterung des Angebots.