News-Archiv


Fairtrade Infoabend im Rathaus
Trumau am Weg zur Fairtrade-Gemeinde


Fairtrade-VortragMit zahlreichen Maßnahmen will Trumau in Kürze die Auszeichnung einer Fairtrade Gemeinde erhalten. Ein Bestandteil der Aktionen war ein Infoabend, der am 3. November im Rathaus stattgefunden hat. Neben einem interessanten Vortrag von Fairtrade Experten Thomas Wackerling warteten auf die über 50 BesucherInnen Kostproben von Fairtrade Produkten. Ebenso bot sich die Möglichkeit zum Einkauf der Waren.

Fairtrade ist wirkungsvolle Armutsbekämpfung durch fairen Handel, mit dem Ziel, eine Welt zu schaffen, in der alle Kleinbauernfamilien und ArbeitnehmerInnen auf Plantagen im globalen Süden nachhaltig ein sicheres und menschenwürdiges Leben führen und ihre Zukunft selbst gestalten können.

Produkte mit dem Fairtrade-Gütesiegel sichern den Kleinbauernfamilien faire Preise, den lohnabhängigen ArbeitnehmerInnen auf Plantagen, Blumenfarmen oder Teegärten bessere Arbeitsbedingungen, und geben dadurch Vertrauen und Sicherheit für eine selbst bestimmte Zukunft. Die zusätzliche Fairtrade-Prämie für Soziales, Infrastruktur und Bildung wird in dringend notwendige Bildungs-, Gesundheits- oder Umweltprojekte investiert.
Fairtrade - Grosses Tun mit einem kleinen Zeichen!