Aktuelles


Gery Seidl gastierte in Trumau
Humorvolle Vorpremiere seines neuen Programms


Gery-Seidl

Vorigen Samstag fand eine weitere Aktivität im Rahmen des Trumauer Kulturjahres „trumTur“ statt. Der gefragte und aus dem Fernsehen bekannte Kabarettist Gery Seidl  trat im ausverkauften Saal des Volksheims auf. Dabei präsentierte sein brandneues Programm „HOCHTiEF!“.

Über eine ganz besondere Vorstellung im Rahmen des  Kulturjahres „trumTur“ durften sich die Trumauer am 7. September freuen. Der gefragte Fernsehstar Gery Seidl hat ein neues Kabarettprogramm vorbereitet, das am 3. Oktober im Wiener Orpheum offiziell Premiere feiert. In Trumau feierte er die österreichweit exklusive Vorpremiere seines Programms „HOCHTiEF!“ im Volksheim. Organisiert wurde der Abend vom Kulturausschuss der Marktgemeinde Trumau in Zusammenarbeit mit dem Kulturbeirat der Gemeinde, in dem die Trumauerin Karin Friedl mitarbeitet, die das Management von Seidl inne hat.   

Bei „HOCHTiEF!“ ließ der Künstler das Publikum auf den Wellen des Lebens surfen. Dabei zeigte er auf sehr lustige Art und Weise auf, dass Hoch und Tief immer nur ein Blickwinkel sind, denn bei allen Aktivitäten in der hektischen, heutigen Zeit zählen am Ende des Lebens nur die Momente, in denen man glücklich ist.  Mit seiner unnachahmlichen Art strapazierte Seidl die Lachmuskeln des Publikums. 300 Gäste hatten sich im Volksheim eingefunden, ein absoluter Besucherrekord in Trumau. 

Der zuständige Kulturausschussvorsitzende, geschäftsführender Gemeinderat Ing. Gert Kraschl zeigte sich am Ende des Abends sehr zufrieden: „Rekordbesuch, ein sensationelles Programm, ein Künstler, der sowohl auf als auch hinter der Bühne absolut sympathisch ist und zu begeistern weiß – perfekter geht’s einfach nicht.“ 

  impressumdatenschutz | sitemap