Aktuelles


Infos Kinderbetreuung, Spielplätze, Hundewiese & Bauhof
Infos zum Corona-Virus


MinusZu den Bereichen Kinderbetreuung, Kinderspielplätze, Hundewiese und Bauhof gibt es neue Informationen.

1. Kinderbetreuung

Bis zum Sommerferienbeginn (Ende Juni) bleiben die unbürokratische Lösung. Wenn jemand sein Kind in der Krabbelstube, im Kindergarten oder in der Schulischen Nachmittagsbetreuung abmeldet, verzichtet die Gemeinden auf die Einhaltung der Kündigungsfristen. Es muss nur bis zu dem Tag der Abmeldung bezahlt werden.

Selbstverständlich wird die Gemeinde im Sommer eine Ferienbetreuung anbieten. Wer bereits angemeldet ist, kann davon ausgehen, dass das so erfüllt wird. Wer angemeldet ist, aufgrund der Krise jetzt aber ganz andere Zeiten benötigt oder auch nicht mehr benötigt, kann sich unbürokratisch am Gemeindeamt wieder abmelden oder ummelden. Selbiges gilt für Eltern, die sich bisher nicht für die Ferienbetreuung angemeldet haben.

 

2. Kinderspielplätze

Mit Montag, 4. Mai öffnet die Gemeinde wieder die Spielplätze. Bitte trotzdem vorsichtig sein und zumindest versuchen die Abstände einzuhalten.

 

3. Hundewiese

Wird ebenfalls mit Montag, 4. Mai  wieder geöffnet. Bezüglich Abstandhalten bitte ebenfalls die Empfehlungen einhalten.

 

4. Bauhof

Die Regelung bleibt wie bishe. Es wird aber versucht die Warteschlange ein wenig zu reduzieren, indem ab Samstag fünf statt bisher drei Autos gemeinsam auf den Bauhof zugelassen werden. Bitte trotzdem, oder gerade deshalb nur eine Person pro Auto aussteigen und berücksichtigen, dass die Kollegen zwar vor Ort sind, allerdings im Moment weiterhin nicht beim Auslagen und Entsorgen helfen.

  impressumdatenschutz | sitemap