Die maximale Menge (ohne zusätzliche Verrechnung)  an Baum- und Strauchschnitt darf pro Restmülltonne 2 Kubikmeter nicht übersteigen.

Die holzartigen Gartenabfälle (keinen Blumenschnitt, Laub, Schilf, Rasenschnitt und keine Wurzelstöcke) können bis 7:00 Uhr vor dem ersten Abholtermin vor Ihr Grundstück gelegt werden. Bitte achten Sie darauf, dass es zu keiner Behinderung des Straßenverkehrs kommt.

Grundstücke, an welchen keine Restmülltonne angemeldet ist, können den Häckseldienst nicht in Anspruch nehmen.

Abholtermine 2019:
01. bis 03. April 2019
14. bis 16. Oktober 2019

Anmeldung jeweils bis spätestens letzten Mittwoch vor der Abholung!

Anmeldung
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net) Spamschutz