Aktuelles


Fitnesspark für alle TrumauerInnen
Mit Trainingstipps von Stefan Thurnbichler


Fitnesspark

Vor einigen Wochen wurde der neue Fitnesspark „Calisthenics Parks“ in Betrieb genommen. Auf Empfehlung der Errichterfirma wurde das ursprüngliche Konzept abgeändert. War zuerst geplant, einen Teil der Geräte in Rathausnähe und den anderen Teil der Geräte aufgeteilt auf den gesamten Radweg entlang der Triesting aufzustellen, wurden nun alle Geräte in Form einen Fitness- und Gymnastikparks beim Radweg hinter dem Volksheim platziert.

 

Dies bringt den Vorteil, dass nun alle Geräte an einem Platz sind und so in Form eines „Open-Air-Fitnessstudios“ kostenlos genutzt werden können. Die Lage ist auch ideal, da viele LäuferInnen und RadfahrerInnen, die den Triestingau-Radweg benutzen, direkt bei den Geräten vorbeikommen und keinen Umweg zum Rathaus unternehmen müssen. Ebenso gab es vor Ort bereits eine betonierte Fläche und es musste keine zusätzliche Versiegelung von Grünflächen für die Errichtung vorgenommen werden.

Mit dem Gerät Nippur M+ können jetzt mittels Eigengewicht 23 unterschiedliche Trainingsübungen absolviert werden. Die zusätzlichen „Street Barbell Fitnessgeräte“ bieten viele weitere, anspruchsvolle Trainingsmöglichkeiten. Zur Erklärung der Geräte kam am 5. Oktober Ex-Profischispringer Stefan Thurnbichler nach Trumau zum neuen Fitnesspark.

Trainingstipps zum Download

  impressumdatenschutz | sitemap