News-Archiv


Friedshofwege gepflastert
Barrierefreier Zugang zum Ortsfriedhof


PlasterungFriedhof

Im Laufe der letzten Wochen wurden alle Hauptwege des Friedhofes gepflastert. Somit soll allen FriedhofsbesucherInnen und KirchgängerInnen, die auf Gehhilfen angewiesen sind, der Fußweg im Friedhof bzw. der Weg in die Pfarrkirche erleichtert werden. Links und rechts der Wege befinden sich noch Streifen mit Schotter. Diese sind notwendig, da so das Regenwasser optimal abfließen und versickern kann.

Bürgermeister Andreas Kollross: "Mit dem heutigen Tag sind alle Hauptwege des Friedhofes schotterfrei. Die bessere Begehbarkeit der Friedhofswege war ein öfters formuliertes Anliegen bei unserer, im Sommer 2014 durchgeführten, ersten Trumauer BürgerInnenbefragung. Jetzt haben wir, neben vielen anderen aus der Befragung resultierenden Projekten, auch dieses zu einem Ende gebracht. Am Weg zu einer Mitmachgemeinde gehört eben nicht nur, dass nach Bedürfnissen gefragt wird. Genauso gehört dazu, dass die formulierten Anliegen dann auch verwirklicht werden."

  impressumdatenschutz | sitemap